Wichtige Information - 22/02/2016

 FGÖD-Gerichtswesen

Frist zur Bewilligung einer Versetzung jetzt : 2 Jahre

dh: man muss zwei Jahre in einer Funktion ernannt sein, bevor eine Versetzung bewilligt werden kann.

Jedes Disziplininarverfahren unterbricht diese Frist.(Belgisches Staatsblatt vom 22. Februar 2016)